Wave Graphic

Das verkehrssichere Fahrrad: Eine Checkliste

Damit du im Straßenverkehr sicher unterwegs bist, sollte dein Fahrrad verkehrssicher ausgestattet sein. Alleine im Jahr 2018 sind laut Statistischem Bundesamt mehr als 80.000 Radfahrer verunglückt. Zwar lässt sich nicht jeder Unfall vermeiden, aber eine gute Ausstattung kann das Risiko eines Fahrradunfalls deutlich verringern. Mit dieser Checkliste zeigen wir dir, über welche Ausstattung das verkehrssichere Fahrrad verfügen muss, damit deiner Fahrsicherheit nichts mehr im Wege steht.

Vorgeschriebene Mindestanforderungen für die Ausstattung deines Fahrrads nach StVZO:

Wenn du mit deinem Rad sicher im Straßenverkehr teilnehmen möchtest, muss dein Fahrrad laut Straßenverkehrszulassungsordnung (StZVO) über bestimmte Ausrüstungsmerkmale verfügen. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, musst du mit Bußgeldern rechnen. Abgesehen davon steigt natürlich auch das Unfallrisiko. Folgende Mindestanforderungen sind laut StVZO vorgeschrieben:

  • eine helltönende Klingel
  • zwei voneinander unabhängige Bremsen
  • zwei rutschfeste, fest verschraubte Pedale mit je zwei Pedalreflektoren
  • weißes Vorderlicht und Frontreflektor 
  • rotes Rücklicht und roter Reflektor
  • vier gelbe Speichenreflektoren oder reflektierende weiße Streifen an den Reifen oder Speichen

Besonders wichtig sind das Vorder- und Rücklicht, sodass du auch bei Dunkelheit oder trübem Wetter eine gute Sicht hast und von anderen Straßenteilnehmern schnell erkannt wirst. Das gleiche gilt für die Reflektoren. Achte darauf, dass die Reflektoren frei von Schmutz sind. Sie werden nämlich erst dann sichtbar, wenn sie mit Licht bestrahlt werden – sie dienen also nicht als Ersatz für die eigentlichen Lichter. Es kommt häufig vor, dass die Beleuchtung am Fahrrad ausfällt. Mögliche Gründe dafür könnten eine Fehlfunktion am Dynamo, leere Batterien, gerissene Kabelverbindungen oder durchgebrannte Glühbirnen sein. Sollte Dir mal ein Vorder- oder Rücklicht ausfallen, sorgen die Reflektoren zwar immer noch für eine gute Sichtbarkeit, aber dennoch solltest du vor deiner nächsten Fahrt in Dunkelheit für einen Ersatz sorgen. Denn nur so hast du eine uneingeschränkte Sicht und erhöhst damit die Sicherheit für andere Straßenteilnehmer. Welche Fahrradbeleuchtung im ADAC-Test aus dem Jahr 2018 am besten abgeschnitten hat, erfährst du in diesem Video:


Ganz wichtig: Der Helm! Zwar kannst du dich mit einem verkehrssicheren Fahrrad besser vor einem Fahrradunfall schützen, aber sollte es trotzdem zu einem Sturz kommen, dann kann dich nur ein Helm schützen. Achte beim Helm-Kauf unbedingt auf die CE-Sicherheitsnormen.

Was das verkehrssichere Fahrrad noch mitbringen sollte:

Neben den vorgeschriebenen Mindestanforderungen der StVZO gibt es noch weitere Ausstattungsteile, die dein Fahrrad für den Straßenverkehr sicher machen. Selbst mit der Wahl deines Outfits kannst du dein Unfallrisiko reduzieren. Dazu trage nachts vorzugsweise helle und tagsüber farbige Kleidung oder bestenfalls sogar Funktionskleidung, die mit Reflektoren ausgestattet ist. Auch Reflektoren am Helm oder am Rucksack machen dich für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar. Nicht vorgeschrieben, aber dennoch äußerst nützlich für ein verkehrssicheres Fahrrad, sind folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Kettenschutz, damit sich deine Kleidung nicht in der Kette verfängt.
  • Gepäckträger, damit du gefahrlos deinen Rucksack transportieren kannst.
  • Schutzbleche vorne und hinten, die dich vor spritzendem Dreck bewahren.
  • Rahmenschloss und Zusatzschloss, damit dein Fahrrad vor Diebstahl gesichert ist.
  • Gangschaltung, die das Fahren vor allem bergauf erleichtert.
  • Ein stabiler Fahrradständer, damit du dein Rad überall abstellen kannst.
  • Sicherheitslenker für Kinder mit weichen Enden zum Schutz vor Sturzverletzungen.
  • und natürlich: Der Helm!

Eine Checkliste in PDF-Format zum Downloaden und Ausdrucken findest du hier.


Du möchtest mehr Informationen?

Zusammen mit Experten erarbeiten wir Tipps und empfehlen Produkte zur Verbesserung deiner Sicherheit oder die deiner Liebsten.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.